Vestas Sailrocket Video: 55.32 Knoten auf der Meile, “Hydroptère”-Rekord geknackt

"Unglaubliche Intensität"

Nach dem absoluten Weltrekord über 500 Meter hat Paul Larsen mit seiner Vestas Sailrocket auch noch der “Hydroptère” die Bestzeit über die Seemeile also 1852 Meter weggeschnappt. Der große Trimaran war auf der Meile vor drei Jahren 50.17 Knoten gerast, also gut fünf Knoten langsamer als die 55.32 der orangen Rakete.

Paul Larsen im Interview nach dem Rekordlauf über die Meile.

Paul Larsen im Interview nach dem Rekordlauf über die Meile.

Dabei musste Larsen beweisen, dass sein Gefährt auch bei stärkerem Wellengang nicht abhebt oder gar auseinander bricht. Denn das Speedrevier in der Walvis Bucht vor Namibia ist nur zu einem kleineren Teil vom Land gegen Wellenschlag geschützt.

Zu Beginn des Laufes konnte er bei 25 bis 27 Knoten starkem Wind nur auf 38 Knoten beschleunigen, erreichte aber später erneut die Spitzengeschwindigkeit von 64.78 Knoten.

Das Speedrevier auf der Walvis Bay. © Sailrocket

Das Speedrevier auf der Walvis Bay. © Sailrocket

“Ein großartiger Lauf in dieser neu gefundenen Speed-Welt. Es hat eine Weile gedauert, diese unglaubliche Intensität dieser gesamten Erfahrung wahrzunehmen”, sagt der Speed-Pilot. “Das war es. Danach habe ich zehn Jahre lang gesucht. Genau das. Angeschnallt in einem wilden Prototypen, so hart puschen wie es nur geht und die Sinne tränken mit dem Kitzel der Geschwindigkeit, die niemand je zuvor erlebt hat. Das war der Traum, der uns auf dem gesamten Weg angetrieben hat. Und er war sooo gut. Diese magische Meile hat mir alles zurückgezahlt. Alles was noch kommen mag ist ein Bonus.”

Vestas Sailrocket kurz vor der Passage der Meilen Ziellinie. © Sailrocket

Vestas Sailrocket kurz vor der Passage der Meilen Ziellinie. © Sailrocket

Sailrocket habe nun das abgeliefert, was die theoretischen Berechnungen versprachen. Sie sollte mit den neuen Tragflächen in der Lage sein bei 26 Knoten Wind  65 Knoten Speed zu schaffen, um einen 500 Meter Durchschnitt von 60 Knoten zu erreichen.

Spenden
http://nouveda.com

Ein Kommentar „Vestas Sailrocket Video: 55.32 Knoten auf der Meile, “Hydroptère”-Rekord geknackt“

  1. avatar T.B. sagt:

    Irre!
    Wenn man genau hinsieht erkennt man, daß nur noch der vordere Schwimmer und der Foil im Wasser sind! Also gerade mal 2 Punkte von denen einer nur Auftrieb leifert. Da zeigt sich das Prinziep des Monomarans ohne jede notwendige Stabilität!
    Schade, dass die Kiste nur in eine Richtung fahren kann, das zeigt: Das Boot ist real gewordene Theorie!..aber kaum noch Boot;-!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 8 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *