Video-Fundstück: 1m-Modell eines 18-Foot-Skiffs mit drei Puppen im Trapez

Puppentheater

[media id=805 width=640 height=360]

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

4 Kommentare zu „Video-Fundstück: 1m-Modell eines 18-Foot-Skiffs mit drei Puppen im Trapez“

  1. avatar <°((( ~~< sagt:

    Oaaaaah, ist das hübsch! Sieht ja mal total gut aus – wer baut sowas? Wenn das schon 1m groß ist könnten die doch auch richtige Boote bauen? Geil!

  2. avatar Wilfried sagt:

    Super cool. Erinnert mich an die ersten Versuche mit diesem Segelboot das wohl jeder hatte. Ich hab es immer an einer Angel fahren lassen um es zurückzuholen.

    Aber das hier ist defintiv ne völlig andere Liga. Respekt! Auf dem Rasen wirkt es wie ein richtiges erwachsenes Boot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 5 =