Video Fundstück: Harte T-bone Kollisionen

Mutter aller Crashes

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

4 Kommentare zu „Video Fundstück: Harte T-bone Kollisionen“

  1. avatar Ben sagt:

    Das sind keine zwei Farr 40. Die weiße Karre ist eine Bashford 41…

  2. avatar RVK sagt:

    Schauen wir das gleiche Video? Das ist eindeutig ne Farr40…

  3. avatar Ben sagt:

    Vorausgesetzt wir sehen das gleiche Video:

    https://www.youtube.com/watch?v=fNoARJ-TbKQ

    Das ist ein Bashford, weil: Überlappende Genoa und Fenster im Aufbau. Google einfach mal Bashford 41 oder Sydney 41.

  4. avatar RVK sagt:

    Wir reden scheinbar von verschiedenen Videos. Du meinst das oben, ich meine das unten… Hab aber auch gerade erst gesehen, was du meinst: “Im Netz sorgt gerade ein Video für Aufsehen, das bei einem heftigen Zusammenstoß zweier Farr 40 Yachten vor Hawaii ” Da hast du Recht, ist eine Bashford.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei − eins =