Video Fundstück: Das Light-Skiff wurde auf dem Selenter See getestet

Der kleine Bruder vom Musto-Skiff

[media id=542 width=640 height=390]Joachim Harpprecht, Designer des Musto-Skiffs, hat ein neues Skiff entworfen, das beim Segelverein Selenter See zwei Wochen auf Herz und Nieren getestet wurde.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

3 Kommentare zu „Video Fundstück: Das Light-Skiff wurde auf dem Selenter See getestet“

  1. avatar Christian sagt:

    entschuldigung, aber das Light-Skiff ist viiieeeel cooler als ein Skateboard.

    Es fehlt nur noch das passende popmusikalische Genre. Wie wärs’s mit Skiff-Dubstep? Oder Jungle-Skiff? Oder Minimal Skiffhouse? Oder Skiff New Metal?

  2. avatar Holger sagt:

    klar doch ! auch jüngere und leichte Segler wollen früh Gas geben, mehr Spaß haben und nicht mehr ewig nur
    gequält ausreiten um mit veraltetetn Booten trotzdem nur langsam zu fahren

    Eine Flotte der MustoSkiffs die weltweit etabliert sind und jetzt bei Baunummer 500 könnt ihr jetzt am kommenden Wochenende 13.714 am Steinhuder Meer beim Skiff Event zuammen mit 29er-49er-FX beobachten (Gäste gerne willkommen am YSTM ) und zudem auch in 2013 und kommenden Jahre bei der Kieler Woche denn die Klasse ist im Programm KiWo drin.

  3. avatar Kleiner Hai sagt:

    Cooles Boot! Cooles Video!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.