Video Fundstück: Russe wacht auf im “Titanic”-Traum

Unsanft geweckt

[media id=1177 width=640 height=390]

Die Nacht war offenbar etwas länger. Der Russe mag auf dem Boot seinen Wodka-Rausch  ausschlafen, als es mit dem Kumpel zum Angelausflug in Norwegen geht. Aber der macht sich einen schönen Spaß.

13 Kommentare zu „Video Fundstück: Russe wacht auf im “Titanic”-Traum“

  1. avatar Sven sagt:

    ich sehe nicht was das mit segeln zu tun hat? besonders lustig finde ich es auch nicht. von mir aus dürfte die redaktion etwas kritischer mit der artikelauswahl sein. wenn ich flache unterhaltung suche kann ich mich auch direkt bei youtube durchklicken…

    lg
    sven

    • avatar Piet sagt:

      Ich finde es gut!

      (sowas nennt man vielfalt, roter Daumen!)

    • avatar Simmi sagt:

      Sven, du hast Recht!
      Wenn Du flache Unterhaltung suchst, kannst du Dich auch diekt bei youtube durchklicken.
      Aber von mir aus dürftest Du gerne etwas kritischer bei der Auswahl der von Dir angeklickten Artikel sein.
      Weil, wenn ich die Überschrift zum Artikel lese, sehe ich nicht, dass da was mit segeln angekündigt wird.

    • avatar Heinrich sagt:

      Ich glaube, Sven geht zum Lachen sowas von in den Keller (hoffentlich hat er einen)

  2. avatar safh sagt:

    Wieso soll das ein Russe sein??

  3. avatar <°((( ~~< sagt:

    Ich zieh Tiere:
    “Die Nacht war offenbar etwas länger. Der Russe mag auf dem Boot seinen Wodka-Rausch ausschlafen”

    Wir sehen: Einen Mann der auf einem Beiboot schläft.
    Wir lesen: “Russe – Wodka – Rausch”

    Der Herr erhalte Euch Eure Vorurteile.
    Zieht Ihr zum Saufen auch immer Euer Ölzeug und solide Gummistiefel an? Besser ist das…

    (wer zeichnet bei Euch eigentlich diese tiefsinnigen Beobachtungen immer mit “SR-Redaktion” ab, anstatt seinen Namen drunter zu schreiben?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + 17 =