Video: Yacht vom Felsen geborgen

Erfolgreiche Rettungsaktion

Vor der spanischen Küstenstadt Altea hat die Guardia Civil eine Yacht abgeborgen, die auf einer Felseninsel gestrandet ist.

Der Ort des Geschehens © google.maps

Der Ort des Geschehens © google.maps

Augenzeugen zufolge löste sich der Anker der Yacht, die daraufhin auf die Insel “Illeta de l’Olla” gedrückt wurde. Ob die Yacht an einer der Mooringbojen oder am Anker hing, ist ebenso wenig bekannt wie die Antwort auf die Frage, warum sich der Skipper mit der Yacht nicht aus eigener Kraft aus der Situation befreien konnte. Der Ankergrund vor Altea gilt als gut.

Die SEMAR (Servicio Marítimo de la Guardia Civil) war schnell vor Ort und konnte mit dem Rettungsmanöver Schlimmeres verhindern.

avatar

Digger Hamburg

Kleiner segeln - größer leben. Filmemacher und Autor Stephan Boden verbringt jeden Sommer auf dem Wasser. Früher auf seiner VA18 "Digger" jetzt auf der Bente24, die er selbst initiiert hat. "Auf See habe ich Zeit, das schärft den Blick für Details." Zu seinem Blog geht es hier
Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *