Video: Deckshand Cassie Sleeper beim haarigen Aufstieg in den Topmast

Schwindelfrei bis ganz nach oben

[media id=1548 width=640 height=360]

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

3 Kommentare zu „Video: Deckshand Cassie Sleeper beim haarigen Aufstieg in den Topmast“

  1. avatar Breithaupt sagt:

    wow! sieht etwas gefaehrlich aus, nur 2 mal hat sie sich gesichert! Vielleicht mach ich das ja auch bald! Fange bald einen yacht deckhand kurs an! 🙂

  2. avatar o nass is sagt:

    OMG, das war nun bei Ententeich und im Warmem. Jetzt denke man sich das mal so wie früher. Keine Sicherung, 5 Grad unter Null, 30 knts Wind und entsprechender Seegang. ‘Geh mal mit rauf und berg’ das Marssegel (oder was auich immer da oben so rumtobt)’. Klar, gerne!

  3. avatar Firstler sagt:

    Was liebe ich meine Rollfockanlage 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + 18 =