Wetter: Zwei Wasserhosen fegen über Marmaris – Schwere Schäden an Yachten

Schlachtfeld

Der türkische Hafen in Marmaris ist gestern von zwei kurz nacheinander auftretenden Wasserhosen verwüstet worden. Zahlreiche Yachten wurden schwer beschädigt. 

Die Wasserhosen hinterlassen ein Schlachtfeld. © sw

Zwei Wasserhosen sind im Abstand von 40 Minuten über den Hafen Marmaris gefegt und haben ein Schlachtfeld hinterlassen. Yachten kippten von ihren Böcken, Masten brachen und Ausrüstungsgegenstände flogen durch die Luft. Berichte über verletzte Personen gab es bisher nicht. Auch das genaue Ausmaß der Schäden ist noch nicht bekannt.

Wasserhose über Marmaris. © sw

Zahlreiche Augenzeugen haben die Windwirbel mit ihren Handy-Kameras aufgenommen:

© sw

© sw

© sw

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *