World Sailing Preis für Nachhaltigkeit: Bremer Werft Greenboats gehört zu den vier Finalisten

Ehre für grüne Bootsbauer

Große Anerkennung für Greenboats, wo in Bremen Yachten aus Flachs und Kork entstehen oder Lukendeckel für “Malizia”. Ihr Nachhaltigkeitskonzept erhält weltweite Aufmerksamkeit. Ab sofort kann gewählt werden.

Die Flax27 in Aktion. © Greenboats

World Sailing hat die vier Finalisten für den 11th Hour Racing Sustainability Award 2022 benannt. Mit dieser Auszeichnung werden besonders wirkungsvolle Nachhaltigkeitsinitiativen gewürdigt, die im Einklang mit der Nachhaltigkeitsagenda 2030 des Weltseglerverbandes stehen.

Hendrik Plate, Friedrich Deimann und Paul Riesen von Greenboats präsentieren Teile für Boris Herrmanns “Malizia III” © Jan Maas

Hier kann bis zum 25. Oktober 2022 im Paket mit dem World Sailor of the year abgestimmt werden. Am selben Tag werden im Rahmen der World Sailing Awards die Gewinner bekannt gegeben.

Zu den Nominierten gehört die Bremer Werft Greenboats, die seit über 10 Jahren Pionierarbeit bei der Entwicklung und Herstellung von Produkten und Komponenten aus Naturfasern leistet.

Unterstütze SegelReporter

Zur Zeit kann es beim Kauf unserer Produkte zu Problemen kommen. Bitte versuchen Sie es später wieder. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung!

 

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.