Tipp: Österreichische Segelzeitschrift jetzt als Online-Ausgabe

Yacht Revue: Bezahlen, so viel man möchte

Doppelseite der Kroatien-Story im Yacht Revue E-Mag

Die Yachtrevue ist seit Jahrzehnten Marktführer und Platzhirsch in Österreichs Segelszene, erscheint monatlich und bietet einen ansprechenden Mix aus allen Bereichen des Segelsports, gerne verbrämt mit einer Portion Ösi-Schmäh. Hierzulande ist sie dennoch kaum verbreitet , auch weil sie schwer zu bekommen ist. Das hat sich seit Mai 2010 geändert. Der gesamte Inhalt jeder Print-Ausgabe ist als Online-Magazin abrufbar.

Er wird angefettet durch Videos, Dia-Shows und Google-Maps. Weitere Vorteile: Volltextsuche, Lesezeichen, Zoom – Features, die das Lesen im Online-Zeitalter erleichtern.

Google Map als Zusatz-Feature für die Kroatien Törn Geschichte

Das Internet-Angebot, das sich die Österreicher ausgedacht haben: Wer die e-Yachtrevue ein halbes Jahr lang abonniert, zahlt dafür – so viel er möchte. Die User können also selbst über den Preis bestimmen. Ohne Haken; das Abo endet nach sechs Monaten ohne weitere Verpflichtungen.

Die aktuelle Ausgabe findet sich hier . Kernstück ist eine empfehlenswerte Geschichte über Kroatien, dem wichtigsten österreichischen Törn-Revier, für das sie besonders viel Insider Wissen gesammelt haben.

Titelbild der aktuellen Yacht Revue Ausgabe, die auch als E-Mag erhältlich ist

E-Magazin

Yacht Revue Homepage

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

2 Kommentare zu „Tipp: Österreichische Segelzeitschrift jetzt als Online-Ausgabe“

  1. avatar Carsten sagt:

    stimmt. sry. ich habe gerade auch keine ahnung, warum das bei dem artikel nicht klappt. kopfkratz 🙁
    habe deshalb erstmal die adresse zum kopieren reingestellt

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. avatar Carsten sagt:

    uups, kommentar gelöscht, aber die links funktionieren jetzt wieder

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *