America´s Cup: Artemis kentert mit AC45 Katamaran bei Testfahrt

Fledder-Flügel

Beim Aufschlag auf dem Wasser hat die Außenbeschichtung des AC 45 Segelfügels Schäden erlitten. © Wilkins/America´s cup

Der Flügelkatamaran AC 45 ist bei Testfahrten in Auckland erstmals gekentert. Das schwedische Artemis Team mit dem zweifachen Tornado-Bronze-Gewinner Santiago Lange aus Argentinien am Steuer hatte gerade einen Testtag abgeschlossen und lag beigedreht, als eine Böe das Schiff umwarf.

“Das ist die erste Kenterung und wahrscheinlich nicht die letzte“, sagt Artemis CEO Paul Cayard, der nicht an Bord war. Schäden sollen nur an der Außenbeschichtung des Flügelprofils entstanden sein. Ein Tender verhinderte das Duchkentern und richtete den Kat wieder auf.

Einige Teile des Flügelsegels sind aber wohl abgebrochen. Außerdem soll der Steuerbordrumpf beschädigt sein. Regatta-Organiasator Iain Murray erklärt: „Das ist die Natur dieser Boote mit festem Flügel. Die Strömung liegt sehr schnell an und das Profil entwickelt plötzlich sehr viel Kraft. Die Böe kam nur fünf bis zehn Grad aus einer anderen Richtung und schon fiel das Schiff um. Aber der Schaden ist nicht zu groß.

ONSAILCTM

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/byt-til-nyt-dag

3 Kommentare zu „America´s Cup: Artemis kentert mit AC45 Katamaran bei Testfahrt“

  1. avatar Christian sagt:

    die Prognose ist wohl nicht allzu gewagt, dass die beliebten Cras&Burn-Videos auf Youtube&Co sich in nächster Zeit rapide vermehren werden… Immerhin ein positiver Aspekte der ganzen AC-Misere.

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. avatar wilfried sagt:

    und das bei Winddrehern von 5-10 Grad ? Soviel zum Hafenliegen mit Fahrtenkats und Flügelriggs.

    Gruß Wilfried

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  3. avatar Julian S. sagt:

    schön dass nicht nur wir sondern auch die ganzen alten cracks auf die fresse packen! 🙂

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *