Meinung America’s Cup: Das erste Rennen. Eine große Enttäuschung?

Kein echtes Rennen

[media id=954 width=640 height=390]

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

7 Kommentare zu „America’s Cup: Das erste Rennen. Eine große Enttäuschung?“

  1. avatar bläck sagt:

    Danke Carsten, gute Berichte. Lese sie gerne.

  2. avatar Sven sagt:

    Hallo Carsten,
    sehr schön analysiert und kommentiert. Und dabei so sachlich, das finde ich gut.
    Wenn ich auch denke, dass man nach einem Rennen, den LVC noch nicht abhaken sollte. Allerdings ist die ewige Vorrunde bei 2 oder doch 3 Teilnehmern einfach überflüssig.

  3. avatar 12er Enthusiast sagt:

    technisch faszinierende Segelgeräte – aber damit hat sich das Ganze auch. Der Rest ist einfach eine Farce und wird aufgrund des Formats und der reinen Geschwindigkeitsfrage der Langweiler schlechthin (wenn es nicht noch einen Crash mit weiteren Toten gibt), mit einem 8 Wochen dauernden Vorspiel. Dass Larry Ellison oder Russel Coutts daraus ihre Lehren ziehen ist nicht zu erwarten und so werden wir, so lange die beiden am Drücker sind, auf jeden Fall keinen interessanten AC auf seglerischer Ebene erleben.

  4. avatar Fastnetwinner sagt:

    Wenn ich auch vorher gegen eine Berichterstattung zum AC geschrieben habe, muss ich gestehen, daß diesen Fliegern schon eine gewisse Faszination innewohnt…

  5. avatar CDR sagt:

    Du hast es auf den Punkt gebracht:
    + was die mit den Schiffen veranstalten, ist unglaublich
    + die Wettfahrt war -als Rennen- langweilig
    + es ist schade um die coolen Stunts in der Vorstartphase

    • avatar Stefan sagt:

      Wir haben erst eine Vorstartphase gesehen. Zudem eine in einem Rennen bei dem es um nichts geht. Auch kann man davon ausgehen, dass die derzeitigen Teams sich erst langsam und nach und nach an die heißen Sachen heranarbeiten werden.

      Jetzt hier zu urteilen halte ich für verfrüht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × fünf =