America’s Cup: Replays aus Bermuda – wie die neuen Cup-Rennen aussehen

Bewegtbilder vom Cup

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

2 Kommentare zu „America’s Cup: Replays aus Bermuda – wie die neuen Cup-Rennen aussehen“

  1. avatar Thomas sagt:

    Kleiner Handbildschirm? Wozu gibt es Airplay? Full HD auf 40, 45 oder 50 Zoll, da geht der Preis dann wieder. 🙂

    Pech für Digger, der ist ja von “Äpfeln” auf “Lutscher” umgestiegen … 😉

  2. avatar Manfred sagt:

    Das war wirklich gute Unterhaltung am Sonntag und ja, ich hatte es dank “Airplay” mit wenig gebastel auf dem große Schirm. Trotzdem ein recht komisches Modell, dass man PRO Veranstaltung diese € 8,– hinblättern muss. Die ersten beiden Veranstaltungen hatte ich ohne die App zu kaufen (angeblich gab es wg Portsmouth eine Vergütung, bzw. musste man für Göteborg nicht noch einmal bezahlen…) über BBC Sport oder den schwedischen Kanal auf dem Computer geschaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.