Extreme Sailing Series: Schümanns All4One-Team steigt in Singapur in die Katamaran-Szene ein

Kandler will auch Kat können

Gäblers Kat nun mit neuem Branding in der Hand der Franzosen von All4One. © All4One

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

6 Kommentare zu „Extreme Sailing Series: Schümanns All4One-Team steigt in Singapur in die Katamaran-Szene ein“

  1. avatar Kurt sagt:

    Schümann will also noch mehr von seinem Ruf verlieren?

  2. avatar ein Fan sagt:

    Schümann hat gerade die MdM gewonnen!

    • avatar Joe Kurt sagt:

      …na, dann hat er immerhin einen Titel gewonnen in diesem Jahr 😉

      Warum war eigentlich nicht Markus Wieser für die Klasse der TP52 eingeladen? Ich dachte es gehe dabei umd “die Meister der Meister?

      • avatar Stefan Zeyse sagt:

        Seit doch froh, dass Jochen mal wieder an der MdM teilgenommen habt und eine MdM zu gewinnen ist sicher auch nicht das Einfachste.

  3. avatar Jollenfutzi sagt:

    richtig… sehr viele würden zumindest 1x im Seglerleben gerne dran teilnehmen dürfen
    und erstens war Markus Wieser eh startberechtigt als Titelverteidiger (konnte aber terminlich nicht)
    und zweitens ist TP52 keine BOotsklasse wo man Deuitscher oder Europa oder Weltmeister werden kann

    ihr Kurt´s und Joe´s und Horste !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − fünf =