Atlantic Rally: 78 Jahre alte “Peter von Seestermühe” siegt mit einem Traumtörn

"Niemand wollte ankommen"

Christoph von Reibnitz hatte es schon geahnt. Seine “Peter von Seestermühe” könnte bei der 29. Atlantic Rally for Cruisers nach berechneter Zeit sehr gut abgeschnitten haben. Aber er musste noch eine Woche warten, bis am Wochenende endlich die Ergebnisliste sein Gefühl bestätigte. Seine 78 Jahre alte Yacht hat in der Cruising Division gegen 116 Konkurrenten gewonnen.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

Ein Kommentar „Atlantic Rally: 78 Jahre alte “Peter von Seestermühe” siegt mit einem Traumtörn“

  1. avatar Maximilian sagt:

    Yawl, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 + elf =