Knarrblog: Mit der J24 “Rotoman” beim Väterchen Frost

Ausflug auf den Affenfelsen

Von Carsten Kemmling / Pepe Hartmann (Fotos)

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

3 Kommentare zu „Knarrblog: Mit der J24 “Rotoman” beim Väterchen Frost“

  1. avatar Stefan sagt:

    CK: KAnn es vielleicht an der Körperfülle liegen, dass Du an der breitesten Stelle des Bootes sitzen musstest?

  2. avatar Victor von Laffert sagt:

    Als Gründungsmitglied dieser Klassenvereinigung bin ich von diesem tollen, lebendigen und somit mitreissenden Bericht begeistert.
    Ich wünsche dieser Klasse, trotz ihres voranschreitenden Alters, weiterhin eine derartig positive Referenz und bin mit Kopf und Herz weiterhin ihr begeisterter Anhänger !