Barcelona World Race: “Virbac” stoppt in Wellington, Boris Herrmann 3,9 Meilen hinter “Mirabaud”

Kaffeepause in Wellington

[media id=85 width=640 height=360]

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

6 Kommentare zu „Barcelona World Race: “Virbac” stoppt in Wellington, Boris Herrmann 3,9 Meilen hinter “Mirabaud”“

  1. avatar Wilfried sagt:

    und schon sind sie vorbei. Perfekte Positionierung für das Windsystem wie es jetzt aussieht. Es wird spannend ob sie es schaffen wieder in dasselbe Windsystem wie Renault zu kommen, dann wird es auch nach vorne wieder spannend. Groupe Bel wird durch den Pit-stop wahrscheinlich sogar hinter sie zurückfallen, so dass nach der Cool Strait auch der fünfte Platz drin wäre. Hugo Boss scheint das Windsystem nicht halten zu können und wieder zurückzufallen, aber sie sind ganz schön schnell.

    Es bleibt spannend und ich drücke die Daumen.

    Gruß Wilfried

  2. avatar Manfred sagt:

    Spannend…macht wieder Spass auf die Vergrößerung zu gehen und die Grid´s einzugeben. Und da scheint mir doch ne kleine Turbulenz im Weg zu sein.

  3. avatar Jan sagt:

    sieht wirklich schön aus!!
    allerdings frage ich mich, wie sie mit dem Linksdreher klar kommen werden, der anscheinend kommen wird.
    Ich hoffe, dass geht gut aus. Wäre toll! Das erste mal, dass sie ne andere Option wählen, das ist schon toll. Hoffe das zahlt sich aus.

    grüße jan

  4. avatar Matti sagt:

    15:40 Uhr: 16 sm Vorsprung!