Barcelona World Race: Wie Audigane als Spielertrainer Jörg Riechers um die Welt hilft

Coach und Kumpel

Zwei Kumpel bei der Arbeit: Sebastien Audigane (hinten) und Jörg Riechers © medir/BWR

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

Ein Kommentar „Barcelona World Race: Wie Audigane als Spielertrainer Jörg Riechers um die Welt hilft“

  1. avatar T.B. sagt:

    Hallo zusammen!

    Die Distanzangeben im Tracker des BWR sind für nen A…..

    Die Distanzen werden quasi von Kapstatt aus gemessen. Da aber alle Schiffe um das Hoch im Südadlantik rum müssen, zählt eigentlich nur die Distanz nach Süden bzw. nach SSW. Dann hat Renault aber schon ca. 240sm Rückstand und liegt klar auf Platz 5!
    Den Schlenker um die Kapverden habe ich auch nicht verstanden (Ruderprobleme?). Das wird Sie noch einiges kosten wenn sie im Westen durch die Doldrums müssen.
    Also weiter Daumen halten….das mit dem Podium wird sonst nur was bei Ausfall eines Konkurrenten…und das will ja keiner!-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.