Contender WM: Joachim Harpprecht (59) vor zweitem großem Titel nach 36 Jahren

Da geht er ab...

Jahrhundert-Schuss von Contender Segler Christoph Homeier vor zwei Jahren. © Stefan Schafft

Bei der Contender WM, die gerade beim amerikanischen St. Petersburg Yacht Club stattfindet, läuft das Urgestein der Klasse zur Hochform auf. Joachim Harpprecht (59) aus Molfsee bei Kiel, der schon 1976 Contender-Europameister war, liegt nach vier Rennen überraschend mit zwei Punkten Vorsprung in Führung.

Contender Urgestein Joachim Harpprecht in Siegerlaune. © privat

“Schappi”, promovierter Biologe, Bootsbauer und Konstrukteur, der unter anderem das Musto Skiff geschaffen hat, war schon bei den US-Open im Vorfeld der Regatta erfolgreich. Neben der großen Erfahrung hilft Harpprecht offenbar auch relativ leichter Wind. Sein geringes Körpergewicht führt zu gutem Speed. Aber Insider wissen auch, dass er mit Stuart Brown von Cicada Sails in Lübeck effektiv am Segelschnitt gefeilt hat.

Der Contender-Weltmeister von 2005 Jan von der Bank fiebert zuhause mit. “Es ist ja wirklich in gewisser Weise sein zweiter (eher fünfter oder sechster) Frühling. Aber schon vergangenes Jahr bei der DM in Steinhude hätte er im letzten Lauf noch alles klarmachen können. Ist dann immerhin dritter geworden. Eben ein alter Fuchs – hoffentlich behält er die Nerven.”

Ergebnisse

Interview im Joachim Harpprecht in St. Petersburg:
avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://nouveda.com

11 Kommentare zu „Contender WM: Joachim Harpprecht (59) vor zweitem großem Titel nach 36 Jahren“

  1. avatar Christian sagt:

    das wäre für eine Jollenklasse schon einzigartig: 1972 und 2012 Weltmeister zu werden.
    Go, Schappi, go!

    (Liebe Contis, wenn ihr lieber als Skiffklasse bezeichnet werden wollt: Von mir aus gerne)

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 13 Daumen runter 2

  2. avatar Uwe sagt:

    Die letzte DM der Contender am Dümmer ist schon etwas länger her…

    Aber egal – ich drücke Schappi die Daumem!

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    • avatar Backe sagt:

      Uwe hat Recht: Die DM 2011 war natürlich in Steinhude … Habe ich in meiner fieberhaften Euphorie wohl falsch an Carsten weitergekabelt. Sorry dafür Carsten – und danke für den schönen Artikel!

      Und Schappi will ich eine fast schon vergessene Anfeuerung zurufen: MUMIENPOWER!

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 0

  3. avatar bredi sagt:

    Sehr sehr sehr geil!!! Oldie but Goldie!!! Respekt für die Leistung.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 6 Daumen runter 0

  4. avatar Jens sagt:

    Die Nordamerikanische Meisterschaft im Vorfeld der WM hat er ja auch schon gewonnen 🙂

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 0

  5. avatar Gabriel sagt:

    Und noch jemand der kräftig die Daumen drückt! Hoffentlich bleibt das Wetter eher taktisch 😉

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 0

  6. avatar Jörch sagt:

    Und wenn das jemand verdient hat, dann mit Sicherheit Schappi!!!

    Aber wir wollen doch auch die anderen Deutschen vor Ort nicht vergessen…
    Maisi auf Platz 7 trotz verpatztem erstem Tag, dafür aber Platz 3 und 1 am zweiten!!! Wenns so weitergeht dann wirds doch noch was mikt dem Treppchen 😉
    Und dann noch die dreierphalanx auf Platz 10,11,12. Da geht mit Sicherheit auch noch was…

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 0

  7. avatar todo sagt:

    Gibt es irgendwo einen Link zu den Results ?

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 1

  8. avatar Backe sagt:

    Newflash – update:
    Am dritten Tag kein Rennen ––– Schappi führt weiter!
    M U M I E N – P O W E R!

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *