Deutsche Melges-32-Sieger: Liga-Spezialisten zeigen Italo-Profis das Heck

Voll reingehängt

Das deutsche Melges 32 Team um Steuermann Jan Jasper Wagner und Taktiker Magnus Simon hat beim Melges World League Event im italienischen Porto San Giorgio an der Adria einen großen Sieg gefeiert

Die deutsche Homanit-Crew feiert ihren Sieg. © Melges

Vasco Vascotto ist einer der größten Namen im italienischen Segelsport. Der 52-jährige hat 25 WM-Titel gewonnen, die meisten davon als Taktiker. Er bestritt drei America’s Cups, erst für Mascalzone Latino zuletzt für Luna Rossa. Wenn er sich von einem Eigner heuern lässt, dann nicht um hinterher zu segeln.

Vasco Vascotto (r.)© Enfant Terrible

Bei einem Projekt von Reeder Alberto Rossi, der seit Jahrzenten einen erfolgreichen Rennstall mit einigen der besten Italo-Profis unterhält, ist der Erfolg vorprogrammiert. Rossi selbst gewann unter anderem als J/70 Steuermann 2018 einen EM-Titel und ließ seine Tochter Claudia ein Jahr später das Kunststück wiederholen.

Alberto Rossi am Steuer. © Enfant Terrible

Gemeinsam waren sie mit dem Enfant Terrible Team auch schon mit der größeren Melges 32 erfolgreich, und das war auch der Plan für das World League Event vor Porto San Giorgio. Aber sie hatten ihre Rechnung nicht mit den deutschen Amateuren gemacht.

Die “Homanit”-Jungs hängen sich voll rein. © Melges

Zwar gingen

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Ein Kommentar „Deutsche Melges-32-Sieger: Liga-Spezialisten zeigen Italo-Profis das Heck“

  1. avatar Johannes Bahnsen sagt:

    Grandiose Sache. Glückwunsch an beide Teams!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 − 7 =