Anna Maria Renken nimmt mit der Britin Hannah Jenner beim Global Ocean Race teil

Deutsche und Britin zusammen um die Welt

Die Bremerin Anna Maria Renken (29) will bei der zweiten Auflage des Global Ocean Race um die Welt teilnehmen, das zuvor Boris Herrmann und Felix Oehme gewonnen hatten. Sie gab eine Partnerschaft mit der Britin Hannah Jenner bekannt.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

6 Kommentare zu „Anna Maria Renken nimmt mit der Britin Hannah Jenner beim Global Ocean Race teil“

  1. avatar Bernd sagt:

    Auf der Homepage der Engländerin kann man lesen, dass es noch keinen Sponsor gibt. Wenn der nicht auftaucht, dann ist der Start am Renen doch wohl eher ungewiss.

    • avatar Anna sagt:

      … wie auch bei den anderen 17 (von 19 Teams) gibt es noch keinen Titelsponsor. Damit ist dann wohl auch der Start der gesamten Regatta eher ungewiss… so ist das Leben 😉

      • avatar Backe sagt:

        Hi Anna,
        ich halte Euch alle Daumen, dass es mit dem Sponsor klappt!
        Ihr habt einen entscheidenden Vorteil vor der unrasierten männlichen Konkurrenz: Ihr könnt segeln UND seht super aus. Diese Karte solltet Ihr unbedingt spielen! ToiToiToi!

  2. avatar Frager sagt:

    Es wäre mal interessant zu erfahren, was diese Kampagne außer dem Willen dort mitzumachen und einer Pressemeldung aufzuweisen hat. Sind die beiden schon mal längere Zeit zusammen gesegelt? Haben sie Class 40 Erfahrung?

    • avatar Anna sagt:

      Hannah und ich haben uns nach längerer Vorlaufzeit auf durchaus gängige Art & Weise “gepaart” (s. Dee & Anna, Boris & Ryan, etc.). Class40-Erfahrung haben beide.

  3. avatar tazo sagt:

    .. ich würde die Geschichte von den beiden hübschen Mädels an die Bunte oder Endemol verkaufen und davon die Kampagne finanzieren, vielleicht ab und an ein kleiner Skandal an Land oder eine Zickengeschichte an Bord ..?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf × fünf =