Herausragende Videos bei der offenen Moth EM am Silvaplanasee

Ein Australier ist der Überflieger

Nathan Outteridge (AUS) zweimaliger 49er Weltmeister und nun Sieger der offenen Moth Europameisterschaft. © Loris Von Siebenthal/My Image

Es ist einfach irre, was die Moth Klasse in der Schweiz veranstaltet hat. Jeden Tag werden faszinierendere Videos produziert. Jeden Tag schießt Fotograf Loris von Siebenthal unglaublichere Bilder. Diese rasenden Motten vor dem Alpen-Panorama angetrieben von der Maloja Thermik sind die beste Werbung, die der Segelsport bekommen kann.

Speed sichtbar gemacht. Chris Graham von den Vereinigten arabischen Emiraten rast auf Rang acht. ©Loris Von Siebenthal/My Image

Das Endergebnis geriet fast schon zur Nebensache. Nach 14 Rennen hat am Ende der australische zweimalige 49er Weltmeister Nathan Outteridge (24) die offene Wertung der Europameisterschaft vor dem US-Klassenspezialisten Bora Gulari gewonnen. Es war ein epischer Zweikampf, den der Outteridge mit nur zwei Punkten gewann.

Auch weil Gulari am letzten Tag krank wurde. Er sicherte sich noch einem zweiten Platz im vorletzten Rennen, brach dann aber das Finale ab, weil er sich kaum noch auf dem Boot halten konnte. Beide Duellanten waren dem Rest der Flotte weit überlegen. Der Australier gewann sieben Rennen, Gulari sechs.

Maximale Konzentration in der Halse, beim Kampf gegen die Fliehkraft. ©Loris Von Siebenthal/My Image

Aus deutscher Sicht ist der sechste Platz in der Europawertung von ex 49er Segler Markus Steeg äußerst bemerkenswert. Steeg gehörte vor den Olympischen Spielen in Athen zu aussichtsreichen Anwärtern für eine deutsche 49er Olympiafahrkarte, nachdem er 2001 bei der Weltmeisterschaft vor Malcesine/Italien mit Vorschoter Moritz Deml 11.  und bester Deutscher wurde.

Das Mottenfeld am Glitzer-See. 82 Flieger gingen an den Start. ©Loris Von Siebenthal/My Image

Am Silvaplanasee belegte er bei seiner ersten großen Motten-Regatta insgesamt Platz 13. Sven Kloppenburg landete als zweitbester Deutscher auf Rang 15. Insgesamt waren neun deutsche Segler am Start.

Ergebnisse

Bilder-Galerie

Eventseite

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Spenden
https://yachtservice-sb.com

4 Kommentare zu „Herausragende Videos bei der offenen Moth EM am Silvaplanasee“

  1. avatar Matti sagt:

    Super Filmchen!

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. avatar Luki sagt:

    Ich will die auch mal fahren !! 🙂

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  3. avatar Martin sagt:

    Wer sagt’s denn fliegen ist schöner 🙂

    Damit wäre auch eine BMW Oracle zu schlagen

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  4. avatar christalux sagt:

    uycas-Archivarin, suche Fotos v. Attersee-Regatta 11.12.Mai f. Gästebuch,
    wenn vorhanden, bitte an mich mailen. dks .C.Lux

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *