Extreme Sailing Series: Heftiger Crash – Franck Cammas umgefahren

Abgeschossen

Video vom Crash:

Am dritten Tag der Extreme Sailing Series in Singapur ist es zu einem verhängnisvollen Crash gekommen. Das Einladungsteam aus Singapur fuhr die Franzosen über den Haufen.

Bei extrem unterschiedlichen Windbedingungen zwischen 5 und 23 Knoten im engen Stadt-Kurs von Singapur ist es im fünften Rennen am dritten Tag zu einer schweren Karambolage gekommen.

Kurz vor dem Ziel bremste Groupama in einer Halse stark ein und das Team Aberdeen mit Steuermann Nick Maloney raste in einer plötzlich einsetzenden Böe über das Trampolin des Gegners und schoss die Franzosen geradezu ab. Drei Crewmitglieder sprangen über Bord als der Mast fiel. Tanguy Cariou saß auf der Mitte des Trampolins und konnte nur knapp ausweichen. Er wurde leicht verletzt.

Vor dem letzten Tag liegt Alinghi in Führung vor Titelverteidiger Leigh McMillan, der nach einem schwachen ersten Tag immer besser in Fahrt kommt. Die Neulinge aus dem America’s Cup Teams bezahlen vorerst Lehrgeld. Die Neuseeländer, Groupama und Briten mit Ben Ainslie liegen vor dem letzten Tag auf den Plätzen fünf bis sieben.

Extreme Sailing Series

Das Einladungs Team Aberdeen mit zwei Segelern aus Singapur und Hochsee Spezialist Nick Moloney rast mit einer Böe von hinten auf die Franzosen. © Lloyd Images

Extreme Sailing Series

Ein echter Auffahrunfall. Drei Franzosen springen über Bord. © Lloyd Images

Extreme Sailing Series

Skurrile Situation. Ein Aberdeen Crewmitglied reitet auf dem Bug. © Lloyd Images

Extreme Sailing Series

Die Boote sind so sehr ineinander verhakt, dass sie nur mit fremder Hilfe getrennt werden können. © Lloyd Images

Video vom zweiten Tag, an dem es auch zu einer schweren Kollision zwischen Oman Air und Realstone kam. Die Schweizer sind seitdem aus dem Rennen und zählen das Mittel der bisherigen Plätze als Wiedergutachung:

Eventseite Extreme Sailing Series

Aktuelle Ergebnisse

Das Finale soll am Sonntag Morgen nun auch für deutsche Youtube Benutzer zu verfolgen sein. Mal sehen, ob es diesmal funktioniert:

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *