Finn Dinghy Galerie: Warum eine 64 Jahre alte Klasse immer noch Freunde findet

Faszination Finn Dinghy

Die tschechische Fotografin Pavlina Soukupova zeigt faszinierende Ansichten vom Finn Dinghy Segeln in Valencia. Die PR-Maschine der Klasse funktioniert vorbildlich.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

4 Kommentare zu „Finn Dinghy Galerie: Warum eine 64 Jahre alte Klasse immer noch Freunde findet“

  1. avatar Uwe sagt:

    Nächste Finn-Regatta ist übrigens der
    Krefelder Finn Cup 1.0 auf dem zuschauerfreundlichen Elfrather See
    16 Mar 2013 – 17 Mar 2013
    U.a. hat Lennart Luttkus, dessen Videos wir hier bereits bewundern konnten, gemeldet.

  2. avatar Guido sagt:

    Die Finn-EM in Warnemünde (direkt im Anschluss an die Warnemünder Woche) ist sicherlich auch ein Highlight dieses Jahr:
    http://www.raceoffice.org/Finn_ec2013

  3. avatar Stefan Schafft sagt:

    sehr, sehr gute Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.