Foiling IMOCA: Neue “Charal” gibt mächtig Gas – Boris Herrmann auf Platz fünf

Hebel auf den Tisch

 

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

2 Kommentare zu „Foiling IMOCA: Neue “Charal” gibt mächtig Gas – Boris Herrmann auf Platz fünf“

  1. avatar Christof sagt:

    Krass!!!

  2. avatar breizh sagt:

    Das erste Video von Charal ist schon heftig. Aber es muss vor dem Rennen gemacht worden sein und etwas auf Show getrimmt zu sein, da das Rennen doch eigentlich Einhand war (den Medienvertreter jetzt einmal ausgenommen). Aber die (Leistungs)-Show ist gelungen.

    Wahrscheinlich musste die Charal umdrehen, weil der Bug durch das ganze Spritzwasser nicht mehr zu glänzte :). Man muss seinem Sponsor ja schon was bieten, beim Einlaufen.

    Und Boris kann die RdR dann nutzen, um seine Malize dann auch touren zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − sechzehn =