Hanging Man und die Grossschot liegt locker Außenbords vor dem hinteren Beam © Eurocat Gicquiaud

Foto Fundstück: Hanging Man im Formula 18

Steuerleute, die nicht lernen wollen ...

… müssen büssen. Zu dumm, dass die lieben Fotografen gerade dann zur Stelle sind.

Ereignet hat sich das bei einer der größten europäischen F18 Regatten, dem EuroCat vor Carnac/FRA: Kernige 4 Bft, bestes Cat-Wetter, Speedrausch …, eigentlich fluppt alles, wenn der Steuermann nicht noch mehr Speed rauskitzeln wollte.

Was war passiert: Wir runden die 1 mit einer ausbaufähigen Platzierung. Sönke geht rein und möchte den Gennaker setzen. In dem Moment merke ich, dass wir die Ablauftonne ohne einen Mann im Trapez nicht erreichen werden, greife mir spontan den Trapezgriff und gehe in 49er Manier, ohne eingehakt zu sein, nach draußen.

Vermutlich habe ich mich dabei ein wenig versteuert, bin leicht abgefallen, der Cat beschleunigt, vielleicht noch ein wenig Fliehkraft vom ungewollten Abfallen und das Miststück fährt unter mir fort. Blöd gelaufen, wäre ich bloß sitzen geblieben und hätte ich  das Groß nur um 30 cm gefiert und alles wäre ohne Krauleinlage gut gegangen.

Gut, dass die Fotografen so eine Dummheit festhalten: Zum einen kann ich und vielleicht auch andere daraus lernen und zum anderen lebt SegelReporter von solch kuriosen Schnappschüssen.

Falls Ihr auch ein kurioses Foto mit Segel Bezug habt und erklären möchtet, was dort genau passiert ist, dann schickt bitte Foto und Euren kurzen Text an die SR Redaktion.

Tipp: Sönke Kühl

avatar

Andreas John

Der Mann aus dem Hintergrund. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *