High Performance Grand Prix Murcia: Kiters, Kats, 29er Skiffs; Kristin Boese kitet zur Vize WM

Segel-Olympia macht sich hübsch

Markantes Ausreiten auf einem Kiteboard. © Nico Martinez

Die International Sailing Federation ISAF hat im spanischen Murcia das mögliche neue Gesicht der olympischen Segelspiele 2016 präsentiert. Bei moderaten Bedingungen wurden die Möglichkeiten der 29er, Kitesurfer und Katamarane ausgetestet.

Die Kiter segelten sogar ihre Kite Cross World Championship aus. Bei den Männern kamen allerdings nur 16 Piloten und bei den Frauen gar 7. Die Wettrennen um Tonnen mögen in der Szene der Flug-Experten noch nicht so richtig ankommen.

Immerhin gehört die neunfache deutschen Kiteboard-Weltmeisterin Kristin Boese (34) zu den heißen Eisen. Die gebürtige Potsdamerin ist einer der absoluten Superstars. Sie gewann WM Titel im Freestyle und 2009 auch im Kursrennen.

In Murcia platzierte sich die Deutsche, die schon mit einem Playboy Titelbild und weiteren freizügigen Fotos glänzte sowie äußerst spektalulären Moves auf ihrem Brett, auf Rang zwei. Sie wäre wohl ein absoluter Top Medaillen-Kandidat für Deutschland.

Auch bei der Frauen-Skiff-Disziplin sind die deutschen Damen sehr aktiv. Gleich drei Frauen-Crews reisten nach Spanien. Hinter den dänischen Siegerinnen Ida Marie Torm und Marie Thusgaard Olse, die schon beim Test-Event in der Türkei erfolgreich waren, landeten die deutschen Crews  Julia Wolf/Elena Stoffers und die Görge Schwestern aus Kiel auf den Plätzen vier und fünf.

Ergebnisse 29erXX

Ergebnisse Kitesurfen

Eventseite

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://nouveda.com

5 Kommentare zu „High Performance Grand Prix Murcia: Kiters, Kats, 29er Skiffs; Kristin Boese kitet zur Vize WM“

  1. avatar blbl sagt:

    Manchmal könnte man fast auf die Idee kommen, das ihr versucht mit weiblichen Hinterteilen und nackter Haut Traffic zu produzieren !
    Gefällt mir, macht weiter so! Vielleicht könnte man auch ne Videosektion darüber machen, fragt doch mal bei captain stabin an, das ist auch ein ganz großer Segler, vielleicht liefert der Content ?

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 0

  2. avatar Ein Fan sagt:

    Die Görges sind doch die Stars der Szene!? Dass die jetzt schon von der nationalen Konkurrenz eingeholt werden hätte ich nicht gedacht! Das wird noch spannend, wenn die Klasse erstmal olympisch ist. Schön, dass es jetzt schon drei deutsche Crews gibt, die sich für den Skiff entschieden haben.

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 0

  3. avatar Willii Gohl sagt:

    Hallo Cartsen,
    EUROSAF nicht ISAF, das ist schon ein Unterschied. Schließlich ist Herr Blatter auch der Präsident der FIFA und nicht der UEFA. Zu schwierig diesen Unterschied zu verstehen?
    Nix für ungut!
    Willii Gohl

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 5 Daumen runter 0

  4. avatar kurt sagt:

    Kitesurfen olympisch…vorher bring ich mich um

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *