St. Moritz Match Race: Swinton mit kühlem Kopf beim Wintereinbruch

Duelle bei Kälte und Schnee

Die Flotte der Blue 26 Yachten auf dem St. Moritz See nach dem Winter-Einbruch. © stmoritz-matchrace

Die Flotte der Blue 26 Yachten auf dem St. Moritz See nach dem Winter-Einbruch. © stmoritz-matchrace

Die Match Race World Tour droht immer mehr aus dem Fokus der internationalen Segelveranstaltungen zu geraten, seit der America’s Cup auf Katamaranen ausgetragen wird. Während früher die Cup Steuerleute von den führenden Crews der Profi Match Serie rekrutiert wurden, gibt es jetzt nur noch einen Segler, der bei beiden Veranstaltungen aktiv ist.

Phil Robertson galt als junger neuseeländischer Aufsteiger im Match Race Zirkus nach einigen überraschenden Siegen und bekam in dieser Funktion auch das Steuer des chinesischen AC45 Katamarans in die Hand gedrückt. Seine Vorgänger hatten die zweifelhafte Ehre mangels adäquater Bezahlung abgelehnt aber für Robertson war es eine Chance, Erfahrung und Ansehen zu sammeln.

Der Winter ist da. Schneebedeckte Berge in St. Moritz. © stmoritz-matchrace

Der Winter ist da. Schneebedeckte Berge in St. Moritz. © stmoritz-matchrace

In San Francisco segelte er allerdings chancenlos hinterher, was am fehlenden Training, fehlenden Geld und fehlenden Material liegen könnte. Nun scheint das Erlebnis aber auch auf seine Match Race Ergebnisse durchzuschlagen. Robertson wurde auch in St. Moritz letzter.

Das mag auch an den ungewöhnlichen Bedingungen im Schweizer Ski-Ort gelegen haben. Denn die Profis hatten mit Schnee und Regen zu kämpfen. Aber am Ende hatte ein anderer junger Kollege aus Downunder die Bugspitze vorne. Der Australier Keith Swinton besiegte den alt gedienten Franzosen Matthieu Richard, der sich in dieser Saison keine Tour-Card besorgt hat, die Einladungen zu den Match Race Events garantiert.

Zur Pressemitteilung (Deutsch)
Ergebnisse
Eventseite

Segeln in der Suppe. Ungemütliche Bedingungen in der Höhe. © stmoritz-matchrace

Segeln in der Suppe. Ungemütliche Bedingungen in der Höhe. © stmoritz-matchrace

Kälte-Einbruch in der Nacht. Unten grün, oben weiß. © stmoritz-matchrace

Kälte-Einbruch in der Nacht. Unten grün, oben weiß. © stmoritz-matchrace

Nebel am Morgen. Das Wasser ist noch wärmer als die Luft. © stmoritz-matchrace

Nebel am Morgen. Das Wasser ist noch wärmer als die Luft. © stmoritz-matchrace

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *