J/80 Worlds Kiel: Segel-Faszination in aufgewühlter See – Spanier dominieren

Brutales Finale

Downwind full speed, ESP 1116 – ¡vamos!

 

 

An einem Tag, an dem wegen des Sturmes in Warnemünde nicht gesegelt wird, Kreuzfahrtriesen umgeleitet werden und die Fehmarnsund-Brücke für leere LKWs gesperrt ist, haben die J/80 ihren Weltmeister ermittelt.

J/80 Worlds

Brutale Bedingungen auf der Kieler Förde für die J/80. © Sven Jürgensen/Mittelmannswerft

 

Zwei Spanier hatten den brutalen Bedingungen am meisten entgegen zu setzen und siegten vor einem französischen Team, das die Bremer Mannen um SKWB Bundesliga Steuermann Björn Beilken nur um fünf Punkte vom Podium verwies.

Club Kollege Sven Vagt segelte auf Platz vier und Mitfavorit Martin Menzner vom Kieler Yacht Club kam schließlich auf Platz sieben ins Ziel.

50 Teams aus acht Nationen gingen an den Start. Damit und zogen im Fernduell mit der jüngeren J/70 Klasse den Kürzeren. Die bringt aktuell bei ihrer zweiten Weltmeisterschaft in La Rochelle 78 Teams an die Linie. Einige J/80 Teams in Kiel haben schon angekündigt, wechseln zu wollen.

Die Bilder von der Kieler J/80 WM werden aber noch lange im Gedächtnis bleiben. Selten finden auf der Förde Rennen bei solch brutalen Bedingungen statt. Ein Team hatte in der Serie gleich zwei Mastbrüche zu verkraften. Dabei ist das J/80 Rigg wirklich stabil.

Ergebnisse J/80 Worlds Kiel 2015

Sat1 Bericht zur J/80 WM

J/80 Worlds

Das spanische Siegerteam. © Sven Jürgensen/Mittelmannswerft

J/80 Worlds

© Sven Jürgensen/Mittelmannswerft

J/80 Worlds

Zweikampf am Limit. © Sven Jürgensen/Mittelmannswerft

J/80 Worlds

© Sven Jürgensen/Mittelmannswerft

J/80 Worlds

© Sven Jürgensen/Mittelmannswerft

J/80 Worlds

Ein Niederländischer Schlepp fährt mitten durch die Regattabahn. © Sven Jürgensen/Mittelmannswerft

J/80 Worlds

Kreuzen bei Überdruck mit schlagendem Großsegel. © Sven Jürgensen/Mittelmannswerft

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *