Jörg Riechers Vendée Globe Prognose: Stamm könnte die Favoriten ärgern

"Kommt Hugo Boss aufs Podium? Nein!"

Kann es bei der Vendée Globe überhaupt Favoriten geben? © Curutchet

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

2 Kommentare zu „Jörg Riechers Vendée Globe Prognose: Stamm könnte die Favoriten ärgern“

  1. avatar Christian sagt:

    bei der Vendée Globe gilt wohl mehr als bei anderen Regatten: To finish first you first have to finish. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ist Bruch nicht immer auszuschließen, ein gewisser Glücks- und Pechfaktor ist kaum auszuschalten, nur minimierbar.

  2. avatar Manfred sagt:

    Danke SR, danke Jörg für den hervorragenden Bericht und die realistische (wie immer, aber Realisten sind nicht wirklich beliebt) Einschätzung der aktuellen Situation um das Vendee Globe 2012/13. Ich werde es wieder mit Begeisterung verfolgen und habe auch meine Segelfreunde, mit denen es richtig Spass macht sich darüber auszutauschen.
    Smooth sailing!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert