Fotostory: 420er vs 29er – Gesichter beim Jugendsegeln – 360 Teams in Kiel

Weil es ballert!

Worauf steht der Nachwuchs? Was ist angesagt für die Jugend? Segelfish hat sich auf der Kieler Woche umgeschaut, interessante Stimmen gesammelt und junge Segler getroffen.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

9 Kommentare zu „Fotostory: 420er vs 29er – Gesichter beim Jugendsegeln – 360 Teams in Kiel“

  1. avatar vieregge sagt:

    Anscheinend nur 29er Segler in Kiel oder habe ich die Stimmen der 420er überlesen ?

  2. avatar Sven 14Footer sagt:

    Die findest Du auf der 2. Seite des Artikels.

  3. avatar Old School sagt:

    Vielen Dank lieber Holger für die Initation dieses Artikels. Du weißt Deinen Einfluss wirklich zu nutzen.
    Glücklicherweise wirst Du trotz Deiner massiven Lobbyarbeit die wirklich wichtigen Bootsklassen nicht ausrotten können.

    P.S. Wieso segelst Du eigentlich selber eine klassische Jolle und nicht Skiff?

    • avatar Super-Spät-Segler sagt:

      Eben im KiWo Livecenter sagte Erik Heil, daß die Anzahl der 29er in den Vereinen auf Kosten der 420er rasant zunimmt. Unter anderem, weil sie preiswerter sind. Stimmt das? Ich habe im Netz für beide Bootstypen keine Neupreise finden können.
      Zum Skiff segeln: Vielleicht ist Holger zu alt (oder zu schwer) dafür? Wäre aber doch kein Grund der Jugend das Segeln auf nem Skiff zu vermiesen?!

  4. avatar Thomas W. sagt:

    Super Portraitfotos von Michael. Große Klasse. Danke.

  5. avatar chenninge sagt:

    Cooler Artikel!

    Und Letztlich doch alles besser als Fußball oder Reiten aus unserer Sicht oder?

  6. avatar Ballbreaker sagt:

    Gut geschriebener Artikel – weiter so!

    Eins noch zu den Foto-“motiven”:
    Verschränkte Arme sind selten cool……….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

6 + drei =