Kiteboard Weltmeister Johnny Heineken auf seinem Foilboard

"Learning to tack again!"

… ist auf Heineken’s Facebook Seite lapidar geposted. Möglich macht das sein Foilboard und sein unglaubliches Bewegungstalent.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

8 Kommentare zu „Kiteboard Weltmeister Johnny Heineken auf seinem Foilboard“

  1. avatar matti sagt:

    Ziemlich cool was der da macht. Und welche Höhe er heizen kann – Respekt!

  2. avatar Holgerson sagt:

    Feine Sache, allerdings wird beim Kiten schon seit Jahren gefoilt und entsprechende Bretter gibts auch schon in Serie..

    http://carafinohydrofoilboard.com/

    • avatar Schnellschuss sagt:

      Kannst Du etwa auch schon die Foiling Tack ?

      • avatar Holgerson sagt:

        Ich finde das mit dem Foilen auch beim Kiten witzig, es ist überraschend wie viel Höhe man auch mit normalen Schirmen fahren kann. Auch gefoilte Wenden gibt es schon länger und ich hatte gedacht, dass sich das durchsetzt, vor allem weil man mit diesen Boards viel früher los fährt.

        Vielleicht hilft ja der momentane Hype auch hier, obwohl die Boards auch vor 4 Jahren mit um die 800 Euro schon erschwinglich waren.

  3. avatar Olaf sagt:

    hier die extrem Schwachwind Variante:

  4. avatar Artemisianer sagt:

    Lustigerweise wurde das Video direkt vor der Team Basis von Artemis in Alameda gemacht 🙂 Und Artemis waren die letzten, die sich vom Foilen überzeugen liessen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + vier =