Drachen EM Attersee: Wieser,Pugachev,Paschen mit 33 Punkten vorne; Libor (72) 4.

Wieser überlegen

Markus Wieser, Sergey Pugachev und Matti Paschen nach dem EM Sieg am Attersee. © www.dragoneuropeans.at

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

2 Kommentare zu „Drachen EM Attersee: Wieser,Pugachev,Paschen mit 33 Punkten vorne; Libor (72) 4.“

  1. Ralph sagt:

    „Für den Bayern ist die Drachensaison nach diesem Sieg bereits beendet.“
    Sicher? Für den Dragon Grand Prix in Boltenhagen steht er jedenfalls noch in der Meldeliste.

  2. Rechtschreibung sagt:

    , der Schlechtes Wetter und drehende Winde sorgten zu Beginn für schwierige Segelbedingungen gesorgt.

    dem erneuen Titelgewinn.

    Erst im Dezember startet Vorbereitung

    …vielleicht einen Lektor besorgen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert