Optimist WM Napier/NZ Video: 210 Segler aus 48 Nationen am Start

Die Jüngsten hängen sich rein

Bei der Optimist Weltmeisterschaft im neuseeländischen Napier starten die ersten Rennen am Sonntag. Dabei segeln 210 Jüngste aus 48 Nationen im Alter zwischen 11 und 15 Jahren.

Für Deutschland sind Marvin Frisch, Ingmar Vieregge, Gwendal Lamay, Daniel Hamann und Henry Peters am Start. Sie haben sich im Mai bei der Weltmeisterschaftausscheidung in Warnemünde qualifiziert. Severin Rothlauf hatte als vierter verzichtet, weil er aus dem Opti aussteigt.

Die besten Optisegler der Welt segeln bei der Opti WM in Napier/Neuseeland. Selbst bei den Vorregatten geben sie alles. © Matias Capizzano

Besonders dem zweifachen Deutschen Meister Marvin Frisch wird zugetraut, dass er in Neuseeland eine größere Rolle spielen kann. Anfang des Jahres belegte er bei der WM in Thailand als bester Europäer Platz fünf. Und bei der Generalprobe in Mallorca zeigte auch Daniel Hamann eine ausgezeichnete Form.

Teamchef Günther Nülle berichtet, dass es Probleme bei der Vermessung des Segels von Ingmar Vieregge gibt und das srtömungsreiche Revier sehr anspruchsvoll ist.

Eventseite

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

Ein Kommentar „Optimist WM Napier/NZ Video: 210 Segler aus 48 Nationen am Start“

  1. avatar Jens sagt:

    Wenn die Video-Berichterstattung aus Neuseeland nur annähernd so cool ist wie der Promo-Film, dürfen wir uns freuen. Nett gemacht das Video!! (Abgesehen vom gewöhnungsbedürftigen Achsensprung beim einzigen O-Ton im Film…) Ich bin gespannt und drücke den deutschen Jungs die Daumen.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 9 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *