Video-Fundstück: Nationale A-Cat-Spitze am Ammersee. Favorit Bob Baier gewinnt

A-Cat Action am Ammersee

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

9 Kommentare zu „Video-Fundstück: Nationale A-Cat-Spitze am Ammersee. Favorit Bob Baier gewinnt“

  1. avatar Andreas Ju. sagt:

    gedreht geschnitten und produziert wie ein Spielfilm. Klasse. Vielleicht etwas lang nur. Besonders gefallen hat mir der Herr mit blauem Regenschirm auf dem Sicherungsboot 😉

    • avatar hanseatic sagt:

      Der “Macher” Johannes Obermaier ist gerade einmal 25 Jahre alt und Filmstudent in München. Das war tatsächlich sein erster Segelfilm. Seine Filmerfahrungen hat er bisher nahezu ausschließlich beim Dreh von Spielfilmen und Krimiserien als Kameraassistent oder Bildgestalter gesammelt. Und diese Handschrift merkt man dem super gemachten Video auch deutlich an. Da spielt einer mit der Macht der Bilder und einem wirklich professionellen Schnitt. Die Action auf dem Wasser und vor allem auch die Protagonisten können eben auch sehr gut ohne hecktische Bildwechsel und schnelle Musik rübergebracht werden. Ist doch auch mal schön. Klasse Arbeit – mehr davon! Mehr zu j.o. unter http://www.johannesobermaier.de

      • avatar hanseatic sagt:

        Meinte natürlich “hektische Bildwechsel”. Wer seine Finger unter Kontrolle hat ist klar im Vorteil 🙂

      • avatar catylex sagt:

        Nur eine kurze Korrektur zu Johannes’ Lebenslauf: er studiert an der Filmhochschule in Potsdam-Babelsberg… (auch wenn er mit Haut und Haar Bayer ist ;-))

  2. avatar Markus O sagt:

    Super!
    Endlich ein Video, das die Stimmung des Segeln richtig gut vermittelt, ohne die hektische Schnittfrequent die noch aus dem Musik-Video-Zeitalter überlebt hat.
    Hohen Respekt an die Macher.
    Trotz der guten Arbeit von Kaufmann fuer das Swiss Sailing Team, gefällt mir das A-Cat Video erheblich besser.
    Gibt das Video den falschen Eindruck wieder, oder ist der Altersschnitt bei den A-Cats recht hoch?

  3. avatar Kersten sagt:

    WOW, ich bin begeistert! Mehr davon und Segeln kommt dann auch mal in der Öffentlichkeit an.

  4. avatar Manfred sagt:

    Ja, ich finde das A-Cat Video auch Klasse. Hier für Kersten und andere Freunde guter Segelvideo ein gut geschnittenes Filmchen von der Motten Bestenermittlung, ausgesegelt Ende September am Wittensee : http://www.youtube.com/user/mottenfieber#p/search/1/0WorkhcP1c4

    Und wenn es Euch am WE langweilt und ihr mehr sehen wollt, hier der Link zu Anja´s YT Kanal: http://www.youtube.com/user/mottenfieber

    • avatar Heini sagt:

      “für Freunde guter Segelvideos” ?

      Naja, vielleicht doch mehr Amateurfilmchen für Motten-Freunde?
      Im ersten komatöse Gottesdienst-Musik zu verwackelten Bildern, im zweiten dafür Psychoterror-Techno zu Hektik-Bildschnitt.
      Gegen die beiden hier vorgestellten Videos (A-Cat und Schweizer Olympioniken) kann das nun wirklich nicht im Entferntesten anstinken, sorry.

  5. avatar J.B. sagt:

    Wirklich angenehm gemacht, im vergleich zu diesen immer gleichen actiongeladenen AC, extreme und was weiß ich nicht für Segeltrailer.
    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 5 =