Knarrblog: Mann, war das knapp! – Fast einen Opti überfahren

Schutzengel

Was für eine Schock-Situation: Acht Boote auf dem Mini-Tainingskurs, Action und Fähigkeiten am Limit. Schweiß mischt sich mit Spritzwasser. Zweikampf mit den Bayern…

…Glitsch-Halse zum Angriff. Vorbereitung für die komplizierte Halse im Surf-Modus, die unsere Profi-Trainerin Mexican nennt. Gewicht nach Luv, Gennaker „tot“ ziehen, die Kiste rumreißen…plötzlich taucht unter dem Großbaum ein Optimist auf…

Optimist Near Miss

Wie knapp! Im Eifer des Gefechts taucht eine Opti neben dem Bug auf. © SegelReporter

Shit!!! Wo kommt das Mädchen plötzlich her? Wie ist es auf unseren Kurs geraten? Warum haben wir sie nicht gesehen? Das Garda-Meeting mit den 1000 Opti-Kids ist seit gestern zu Ende. Es muss eine neue Trainingsgruppe sein.

So ein Mist! Nicht auszudenken, wenn wir sie getroffen hätten. Schemenhaft huscht sie vorbei. Der Schreck fährt in  die Glieder. Aber erst bei Sichtung des Videos wird klar, wie knapp es wirklich war.

Man mag wirklich nicht überlegen, was hätte passieren können. Ob ihr die Situation  überhaupt bewusst ist? Ob sie sich erschreckt hat?

Puh, für solche Fälle gibt es wohl Schutzengel….

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/3di-nordac

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *