Mastbruch: Match Race bei Hack – Zwei Sonnenschüsse und das Rigg knickt weg

Crash and burn

Wenn die beiden besten polnischen Match Racer Zbroja und Tarnacki aufeinander treffen, fliegen traditionell die Fetzen. Diesmal überschritten beide das Limit.

Beim Sopot Match Race vor der Seebrücke der Stadt neben Danzig ist es beim Duell von Przemyslaw Tarnacki und Patryk Zbroja zu einer schweren Kollision gekommen, die einen Mast gekostet hat. Auf dem Vorwindkurs bei extremen Starkwind-Bedingungen schossen beide Yachten vom Typ Dynamic 3000 nach einem Bord-an-Bord-Zweikampf in die Sonne.

Eine heftige Böe ließ sie aus dem Ruder laufen. Unglücklicherweise rauschten sie plötzlich direkt aufeinander zu. Denn die eine Yacht erlebte eine Patenthalse und drehte in den Wind, die andere kippte klassisch nach Lee.

Beide Riggs schrammten aneinander vorbei, aber offenbar blieb eine Yacht mit dem Backstag an der anderen hängen. Auf diese Weise knickte der Mast ab.

Tipp: Mitja Meyer

Spenden
http://nouveda.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *