Maxi-Racer: “Wild Oats XI” gewinnt erstes Geplänkel der 100 Fußer gegen “Comanche”

Generalprobe der Giganten

100 Fußer

Guter Start von Wild Oats.© Andrea Francolini

Das erste Duell der beiden schnellsten Maxis der Welt bei der SOLAS Big Boat Challenge 2014 in Sydney hat “Wild Oats XI” gegen die neue “Comanche” knapp gewonnen.

Mit Spannung war das erste Aufeinandertreffen der 100 Fußer im Hafen von Sydney erwartet worden. Würde die neue “Comanche” bei der Sydney-Hobart-Generalprobe dem neun Jahre alten ständig verbesserten Platzhirschen “WOXI”auf Anhieb das Heck zeigen können?

100 Fußer

“Comanche” und “WOXI” im Clinch. © Andrea Francolini

Ganz so schnell geht es dann doch nicht. Nach eineihalbstündigem Zickzack-Kurs lagen die australischen Dauerbrenner schließlich 1:22 Minuten vor den amerikanischen Herausforderern um Skipper Ken Read.

Der ehemalige Puma Racing Chef äußerte sich aber dennoch zufrieden über die Leistung der neuen Yacht. “Comanche” ist mit seiner großen Breite eigentlich für lange Raumschotskurse optimiert. Und so waren ihr die Bedingungen bei leichtem Wind mit hohem Kreuz-Anteil nicht gerade auf den Leib geschnitten.

So zeigte sich auch “WOXI” Skipper Mark Richards beeindruckt: “Sie liefen sehr gut und konnten erstaunlich hoch segeln.” Aber das Heimteam hatte nach gutem Start auch ein Gennaker-Manöver verpatzt und die Konkurrenz erst vorbeiziehen lassen.

Auch der modifizierte 100 Fußer “Perpetual Loyal” segelte vorbei. Aber auch die ex “Rambler” verknotete ihren Spi und konnte in der Folge nicht mehr mit den großen Kollegen mithalten. Der Rückstand im Ziel betrug mehr als zehn Minuten. Selbst der Volvo 70 “Black Jack” fand eine Überholspur.

Ergebnisse SOAS Big Boat Challange 2014

100 Fußer

Die drei Großen “Comanche”, “Perpetual Lloyal” und “Wild Oats XI”. © Andrea Francolini

100 Fußer

Eie einheimische “WOXI” vor dem US Herausforderer. © Andrea Francolini

 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://nouveda.com

4 Kommentare zu „Maxi-Racer: “Wild Oats XI” gewinnt erstes Geplänkel der 100 Fußer gegen “Comanche”“

  1. avatar Mirko sagt:

    Fährt da (unteres Foto) tatsächlich eine Hafenfähre durchs Feld? Ist ja wie auf der Außenalster.

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. avatar Dan sagt:

    Die Fähren in Sydney sind sau schnell unterwegs und haben soweit ich mich erinnere Vorfahrt… Der Fährverkehr zwischen Sydney Harbour und Mosman, Manly, Northern Sydney etc ist oft wesentlich schneller als der Bus…

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *