Melges 32 WM: Glitsch-Action im blaugrünen Wasser vor Miami

Heizen im Traumrevier

Vollgas-Segeln in Miami. Hohe Welle, blaugrünes Wasser, Hebel auf den Tisch und Segeln auf höchstem Niveau. So muss es sein Anfang Dezember, dafür wurden diese Melges 32 Glitschkisten gebaut, dafür investieren die Eigner gerne in ihr Profi-Projekt.

Bei der M32 Weltmeisterschaft in den USA wird gerade Segelsport auf höchstem Niveau geboten. 19 Teams sind dabei darunter auch der deutsche Dieter Schön mit seiner “Momo” und Taktiker Markus Wieser.

M32 Miami

Abtauchen im grünen Wasser. © Sharon Green/ultimatesailing.com

Nach dem ersten Tag liegt Schön noch auf 13 von 17 Booten. Aber wird das Segeln bei diesen Bedingungen genießen. Genauso wie Gold Cup Sieger Gunnar Bahr, der wieder in Diensten des Monegassen Pierre Casiraghi steht und mit der überwiegend italienischen Crew um Taktiker Vasco Vascotto heißer Titelantwärter ist. Nach Platz eins und neun rangiert er auf Rang vier.

Ergebnisse Melges 32 Worlds

View Official Yachtscoring Event Website
View Full Crew List

Die etwas wackelige Übertragung vom ersten Renntag aus Miami:

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *