Miami Weltcup: Meyer/Stoffers starten stark als 3. – Buhl rangiert auf Rang 5

Deutsche Flotte gefordert


Beim zweiten Weltcup 2015 in Miami ist erstmals die gesamte Weltspitze am Start. Im deutschen Team sind Meyer/Stoffers und Philipp Buhl am besten aus den Startlöchern gekommen.

Miami World Cup, Laser

Harte Bedingungen für die Laser am ersten Tag des World Cups in Miami. © Walter Cooper

Leonie Meyer und Elena Stoffers sind stark in den Miami Weltcup gestartet. Nach einem Ausfall im ersten Rennen, bei dem im Sturm nur sieben von 40 49er FX ins Ziel kamen – darunter Lutz/Beucke als 5. – folgte ein Sieg und eine solide Serie, die ihnen zurzeit Rang drei beschert. Die Team-Kolleginnen liegen auf den Rängen 17, 18 und 23.

Lasersegler Philipp Buhl hat es nach einer kleinen Schaffenspause auf Anhieb nach fünf Rennen im 106 Boote Feld beim Miami Weltcup auf einen starken fünften Platz geführt. Nach der starken Serie 7/2/(11)/4/4 hält er Anschluss zur Spitze, die mal wieder vom 41-jährigen Brasilianer Robert Scheidt gehalten wird.

Das deutsche 49er Duo Erik Heil und Thomas Plößel kommt noch etwas schleppend in Fahrt und liegt auf Rang 19 wie auch Justus Schmidt und Max Boehme. Sie sind nach zwei Rennaufgaben in sechs Rennen 38. Sie konnten aber mit einem Sieg im sechsten Lauf ihr Potenzial zeigen.

Die 470er Crew Ferdinand Gerz Oliver Szymanski segelt solide in den Top Ten und ist 7. Auch die Autenrieth Brüder lassen als 11. hoffen, dass sich das intensive Wintertraining bezahlt gemacht hat.

Surfer Toni Wilhelm ist für seine Ansprüche noch nicht richtig durchgestartet. Er hält Rang 15. Laser Radial Europameisterin Svenja Weger ließ mit einem Tagessieg aufhorchen und hält als 17. Anschluss zur Spitze. Der Abstand zu Rang 7 beträgt nur sieben Punkte. Die beiden deutschen Nacra 17 liegen auf den Rängen 19 und 21.

World Cup  Miami

Blaues Wasser, blauer Himmel und Wind. Traumbedingungen vor Miami. © Walter Cooper

Miami Worldcup Ergebnisse

Miami Woldcup Eventseite

 

Tag 2 Surfer und Nacra 17:

Tag 2 Laser und 470er:

Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Ein Kommentar „Miami Weltcup: Meyer/Stoffers starten stark als 3. – Buhl rangiert auf Rang 5“

  1. avatar Sailer29190 sagt:

    Laser Day 2 unter:

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *