Miami World Cup: Tunnicliffe Comeback gescheitert – Buhl mit Laser-Tagessieg

Wieder auf dem Wasser

Es wäre eines der spannendsten Comebacks der olympischen Regattaszene geworden. Anna Tunnicliffe, zweifache Rolex World Sailor of the Year Gewinnerin Laser Radial Olympiasiegerin 2008 und Match Race Weltmeisterin, wollte in dieser Woche vor Miami zeigen, dass sie das Segeln noch nicht verlernt hat.

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Ein Kommentar „Miami World Cup: Tunnicliffe Comeback gescheitert – Buhl mit Laser-Tagessieg“

  1. avatar chenninge sagt:

    Wenn ein sixpack aus zwei mal drei sichtbaren Muskeln besteht, müsste die Bildunterschrift von einem FourPack bzw. realistischerweise von einem partiell verdeckten Sixpack handeln;)
    Das ist mir wichtig 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.