Mini-Mini-Zwölfer: Weihnacht-Winter-Segeln auf der Alster

Advent-Spaß

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

24 Kommentare zu „Mini-Mini-Zwölfer: Weihnacht-Winter-Segeln auf der Alster“

  1. avatar René sagt:

    So ein Boot hab ich noch nie gesegelt. Ich muss mir wohl mal ne Möglichkeit suchen, wo ich das ausprobieren kann.

  2. avatar Erbsenzähler sagt:

    Carsten, kleiner Klochschieter Kommentar: Die Yachtwerft hieß nur Yachtwerft Wedel GmbH.
    Geschäftsführer: M. Schmidt, technischer Leiter: W. Reiners, später Geschäftsführer. Ich: Stift (politisch korrekt:Auszubildender…)

    • avatar Fastnetwinner sagt:

      Der Eigner spricht: Das ist nicht richtig, denn ich habe die Original-Rechnung zu Hause: Der Stempel lautet auf “Yachtwerft und Reparaturen GmbH”

      • avatar Erbsenzähler sagt:

        😉 Der Stift spricht: will ich nicht bestreiten – mein Arbeitsvertrag und Zeugniss (84 – 89) wurde von Yachtwerft Wedel GmbH gestempelt.
        “Ausflaggen” gab’s vielleicht schon?
        Wieauchimmer:
        Coole Aktion & Video!

    • avatar Alex sagt:

      Stift? Ah, ein kopfloser Niet! 😉

  3. avatar Fastnetwinner sagt:

    Cooles Video und tolle Bilder von Andreas Lindlahr! Leckeres Bier von Headquarters Hamburg! Gute Aktion der Intermezzo-Jungend-Crew. So bringt das uns Eignern Spaß!

  4. avatar Ole H. sagt:

    Ach Jungs, ihr macht mir echt Spaß – das zaubert ein Grinsen ins Gesicht an einem neblig aaa.kalten Tag.

    Danke !

    Ole

  5. avatar Jonas sagt:

    Ma ne neue Genua, nech?

  6. avatar Marc sagt:

    Wie cool. Wo gibt es so nen Mini mini 12er? Und wenn ja was würde einer kosten?

    Bin zwar Jollensegler und finde Bleitransporter eher nicht so toll, aber da sitzt man ja quasi im Wasser! Hat irgendwie einen Reiz

  7. avatar Skiffy sagt:

    Ist ja erstaunlich, dass die Dinger keine gepfeilten Salinge und keine Backstagen haben und trotzdem 7/8-geriggt sind! Kriegt man da trotzdem genug “bums” aufs Vorstag, weil der Mast so steif ist oder wat?

  8. avatar Trim trim trim sagt:

    Geil war es… Machen einfach riesig Spaß…

  9. avatar Robert sagt:

    Sieht das nur so aus, oder sind die Dinger höllenlangsam? Dagegen sehen Optis schnell aus wie Motten…

  10. avatar Bert sagt:

    Hallo, seit kurzen haben wir ein Judel/Vrolijk mini 12meter snr 25.
    Wird im moment general überholt. wo können wir das alte reglement bekommen und das Segelplan?
    mfrgr,
    Bert (Niederlande)

  11. avatar Wilf sagt:

    Hallo, der Beitrag ist ja schon ein bisschen älter… gibt es diese Flotte noch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − 7 =