Route du Rhum: “Mare.de” gibt wieder Gas

Mit "Hammer Gel Espresso" zurück auf Platz fünf

Jörg Richers ist wieder in Fahrt gekommen. Er hat sich den fünften Platz zurück geholt

Jörg Riechers hat bei der Route du Rhum verlorenen Boden gut gemacht. Er liegt zwar immer noch 212 Meilen hinter dem führenden Thomas Ruyant, der seit Tagen an der Spitze mit besserem Wind segelt. Aber zum zweiten Platz fehlen nur knapp 80 Meilen.

Er schreibt: “Diese Nacht habe ich kein Auge zugetan. Wollte den heftigen Wind ausnutzen. Mit Erfolg, ich bin wieder auf Platz 5 und habe den Abstand auf die anderen verringert. Es fiel mir überhaupt nicht schwer, wach zu bleiben. Hammer Gel Espresso heißt der Powerriegel, den ich im Internet bestellt habe und der in Kolumbien hergestellt sein muss.

Mann, ein Teufelszeug. Hatte fast Herzrasen. Jetzt werde ich mich kurz ausruhen und davon träumen, mal wieder richtig auszuschlafen. Ein Luxus. Das Leben hier an Bord geht ganz schön an die Substanz. Aber da müssen alle Segler durch. Übrigens glaube ich, dass die Entscheidung zwischen Platz 2 und 6 kurz vor Guadeloupe fallen wird.”

Axel Strauss kann nach dem Verlust seines großen Spinnakers nicht mehr ganz so gut mithalten, so dass es schien, als würde die Südgruppe vorbeiziehen. Aber er kämpfte sich zurück und liegt jetzt wieder auf Rang 13 noch einen Platz vor dem Promi-Briten Pete Goss.

Er berichtet von Bord: “Ansonsten ist alles top: Ich fühle mich gut, bin ausgeschlafen, esse und trinke genug,und das Boot macht wirklich Freude: Alles funktioniert. Touch wood. Keine Probleme. Die kleinen Veraenderungen, auch im Gesamtrimm des Bootes, die ich übers Jahr gemacht habe, haben sich wirklich gelohnt. Mein Dieselvorrat wird auch ausreichen. Ich bin 2.5 Ladestunden besser als berechnet zu diesem Zeitpunkt.

Definitiv eng wird es beim Kaffe, denn ich habe schon 2x gesündigt und mir einen zweiten gemacht. Einen weiteren habe ich verschüttet, und einen mit Seewasser gekocht. Da bin ich also bei minus 4, und der Sicherheitsfaktor für Kaffee war sehr, sehr knapp bemessen, in der Tat null. Habe aber noch 4 Dosen Red Bull. Ist natürlich kein Vergleich.”

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Spenden
https://yachtservice-sb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *