Musto Skiff EM in Portoroz: Iver Ahlmann wird Vize-Europameister

Steigende Attraktivität

Badenixe probiert das Musto Skiff in Slowenien. Inzwischen segelt sie selber in der Klasse. ©Tania Samus www.photoskiff.com

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

10 Kommentare zu „Musto Skiff EM in Portoroz: Iver Ahlmann wird Vize-Europameister“

  1. avatar JOKER sagt:

    Das ist eine Klasse mit “Klasse”. 🙂 Kein Laser oder sonst kühlschrank-Ahnliches, nein, der Musto Skiff.
    Wünsche der Klasse noch mehr und mehr Zuwachs.

  2. avatar Andreas Ju sagt:

    Auch als Zweimann-Boot ist das Musto-Skiff in der Form gar nicht so übel

  3. avatar Stefan Z sagt:

    Christian Porsche (der da vorne auf dem Bug steht) wurde mit einer äußerst unbeständigen Serie 24ter. Was hat ihn denn da durcheinander gebracht?

  4. avatar Holger sagt:

    Moin Andreas
    du darfst gerne deine Kühlschranktür zuhause lassen jetzt am Wochenende und statt der Masters
    am Wittensee dort bei den ebenfalls vertretenen MPS mitsegeln
    Da du netter Moister bist darfst du mit startklares und perfekt gepimptes MPS GER-451 leihen
    Büschen baden kein Problem- der Wittensee ist ein Endmoränensee udn fast überall 25m tief
    los- trau dich ! oder soll ich Willi das Boot leihen ?

    Glückwunsch an Iver nach dem KiwO Sieg erneut GER gabnz vorne dabei in der MPS Klasse

  5. avatar Andrae Ju. sagt:

    Danke, Holgi, Lust wäre da. Aber vorher sollte man auf so einem Ding vermutlich schon mal gesessen haben. Aktuell bin ich außerdem schon für den Laser viel zu schwer. Da ich eigentlich Wind bestellt hatte und der Wittensee das dieses WE scheinbar nicht hergibt, wird das für mich ein Ausflug mit der gleichen Hoffnung auf Erfolgsgefühle wie bei einem Kinobesuch. Aber Kino macht ja auch Spaß ohne Erfolg.

    Da Willi gerne gewinnt, wird er wohl Laser segeln.

    Kannst ja mal Kai Falkenthal fragen. der hat die gleiche Gewichtsklasse wie ich und hat sich heute gerade bei mir telefonisch abgemeldet nach den frustrierenden Erfahrungen vom letzten Wochenende in Ratzeburg. Will nun Finn segeln am WE.

    Hui, kriegen wir jetzt hier wieder eine tolle Diskussion, was nun das geilere Boot ist? Nun haben wir ja schon dreinKlassen im Topf!

  6. avatar oh sagt:

    Warum sind die Fotos denn so klein von dem Musto-Skiff? Man sieht ja gar nix vom Boot….. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − neun =