Nacra 17 EM: Kohlhoff/Werner 8. – Männliche Steuerleute dominieren in der Mixed Klasse

Frau am Steuer gegen den Trend

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

2 Kommentare zu „Nacra 17 EM: Kohlhoff/Werner 8. – Männliche Steuerleute dominieren in der Mixed Klasse“

  1. avatar Tom sagt:

    Diesmal war nur eine Steuerfrau unter den Top 10, denn Moana Vaireaux ist ein Mann.
    Die Hollaender und Top GBR Team (waren beide nicht dort) haben ganz gute Chancen auf eine Medaille in Rio
    Meiner Meinung nach ist es noch zu frueh einen Trend vorauszusagen. Maenner haben im Moment einfach noch mehr Erfahrung am Steuer, in ein paar Jahren koennte das anders sein.aber man wird sehen….:)

    • avatar Advokat sagt:

      Auf Vor- und Raumwindkursen ist es vermutlich für den Längstrimm günstiger, wenn das schwere Crewmitglied die hintere Position einnimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert