Niedrigwasser: Die Rheinwoche 2011 findet auf der Mosel statt

Auf dem Trockenen

Auf dem Rhein fehlt zur Zeit viel Wasser unter dem Kiel. © rheinwoche.org

Erstmalig seit fast 80 Jahren fällt die Rheinwoche zu Pfingsten auf dem Rhein wegen niedriger Pegelstände aus. Eigentlich sollte die Veranstaltung diesmal am Deutschen Eck in Koblenz zur Bundesgartenschau 2011 starten, denn der Yachtclub Rhein Mosel ist in diesem Jahr Ausrichter.

Aber die Natur hat dem Plan nun hinfällig werden lassen. Alternativ wird die Rehinwoche nun auf dem Moselstausee kurz vor dem Deutschen Eck ausgesegelt, dem Heimatrevier des YCRM. Aber statt Langstrecke stehen nurn Up an Down Kurse auf dem Programm.

Der Sponsor Bauhaus Nautic macht diesen Umzug nicht mit. Wie viele Segler dem geänderten Plan folgen steht noch nicht fest.

Eventseite

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

4 Kommentare zu „Niedrigwasser: Die Rheinwoche 2011 findet auf der Mosel statt“

  1. avatar segler sagt:

    Langstrecke aum Rhein??? Wieviel nm sind das denn?

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 1

  2. avatar Rheinwochensegler sagt:

    In den letzten Jahren zwischen 125 und 175 Flußkilometer (ca. 70 – 100 Seemeilen) ueber Grund, mit einer Tendenz zu einem hohen Kreuzanteil.

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *