Solidaire du Chocolat: “mare” hält Spitzenposition 48 Stunden vor dem Ziel

Endspurt

"mare" gibt auf den letzten Meilen noch einmal alles. © Grégoire Joseph

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

8 Kommentare zu „Solidaire du Chocolat: “mare” hält Spitzenposition 48 Stunden vor dem Ziel“

  1. avatar ? sagt:

    “holzschiff”???

    • avatar Capitan Futuro sagt:

      Holz, ja. Das ist das Material, woraus die Bäume sind.

      Hier http://www.nacira-40.com/p/le-bateau.html der Link zu ihrem Schiff. Zwar auf Französisch, aber die Bilder zeigen es deutlich.

      • avatar Capitan Futuro sagt:

        Aber ehrlicherweise muss ich hinzufühgen: ich habe es zuerst auch nicht geglaubt.

        • avatar Andreas sagt:

          Was ist falsch an Holz? Gerade kleinere Boote – z.B. auch 40′ – kann man absolut konkurrenzfähig aus Holz bauen, z.B. mittels Strip-Planking in Kombination mit Glas/Epoxy Laminaten. Das gilt umso mehr, wenn Carbon, Kevlar und Honeycomb ohnehin (wie in der Class 40) verboten sind!

          Die Transport Cohérence ist sicher nicht langsam, weil sie aus Holz ist. Wohl eher wegen ihres mit 6 Jahren doch schon recht stattlichen Alters (Design) und einer vielleicht etwas entspannteren Crew, die mit dem Dabeisein zufrieden ist.

          Ansonsten: Jörg, go!

          • avatar Andreas sagt:

            Im übrigen: Wohin das “Optimiere” von Composite Strukturen mit “all options” führen kann, sehen wir im Moment ja gerade beim VOR. Da hätte ein wenig Holz hier und dort durchaus geholfen……

  2. avatar Ketzer sagt:

    Einiges spannender und cooler als das Volvo-Derby.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − zwei =