Video-Fundstück: Wochend-“Vergnügen” beim RIG-TIG Race in Dänemark

Skipper in Nöten

Ein Großteil der skandinavischen Yachtflotte ist am Wochenende bei der RIG-TIG Regatta vor Rungsted an den Start gegangen. Harte Bedingungen sorgten bei den 67 Schiffen für jede Menge Action. Das Video fängt einige “Highlights” von Bord der First 35 “Maria” ein.

Skipper in Nöten nach einem Sonnenschuss beim stürmischen KDY RIG-Tig Race vor Rungsted.

Bei einem Sonnenschuss hängt der Steuermann im Wasser und kann sich nur noch mit Mühe an Bord halten, der Spinnaker reißt aus den Lieken, der Baum schlägt unkontrolliert auf die Seite und der Leetrimmer steht im Wasser. Jede Menge Stoff für Abenteuer-Gespräche.

 

Flatternd reißt der Spi aus den Lieken.

Ergebnisse

Tipp: Bendix Hügelmann

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

3 Kommentare zu „Video-Fundstück: Wochend-“Vergnügen” beim RIG-TIG Race in Dänemark“

  1. avatar Marc sagt:

    Sieht nicht gerade sehr gekonnt aus. Naja jedenfalls mutig, sowas dann noch zu veröffentlichen 😉

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 10 Daumen runter 1

  2. avatar Plan B sagt:

    Wasn das da für ein Gruss bei 0:38?
    Und Mann, früher waren die Mädels aber alle hübscher auf’m Yngling…tzzzz

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

  3. avatar Wilfried sagt:

    Na ja, harte Bedingungen sind etwas anderes. Die einzelnen Szenen lasse ahnen warum der Spi irgendwann keine Lust mehr hatte ;-). Ich hätte den Streifen auch nicht ins Netz gestellt.

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *