Video-Preview. Big Boat Challenge in Kerteminde mit neun deutschen Yachten

Faszination Dickschiff

Zugegeben, das Wort “Dickschiff” suggeriert nicht gerade Geschwindigkeit, Dynamik oder Leidenschaft. Wenn jedoch der Kerteminde Sejlklub zur „Big Boat Challenge“ eine hochkarätige „Big Boat“ Flotte von 50 Yachten einlädt, sind spannende Rennen vorprogrammiert.

Als Event der „Baltic- Circuit“ Regattaserie folgten bereits in vergangenen Auflagen ausgeschriebene Racer unterschiedlichster Typen dem Ruf nach Kerteminde und boten Regattasegeln auf höchstem Level. So gewann im letzten Jahr in der IRC- Startgruppe König Harald V. von Norwegen mit seiner modifizierten TP 52 “Fram XVI” denkbar knapp vor der extra aus Norwegen angereisten Cookson 50 “Camilla”.

Viel Wind, fliegende Spis beim Big Boat Challene vor Kerteminde in Dänemark

Auch wenn der norwegische Canting- Keeler dieses Jahr nicht wieder am Start ist, zeigt ein Blick auf die Meldeliste, dass zu Pfingsten die Dickschiff- Musik nicht nur vor Helgoland spielt. Auch viele der deutschen „üblichen Verdächtigen“ haben die Reise nach Kerteminde angetreten. Das dürfte spannend werden.

Die Faszination des sportlichen Wettkampfs unterschiedlicher Yachten haben die Kerteminder in einem kurzen Video sehenswert eingefangen und aufbereitet. Geschwindigkeit, Dynamik und Leidenschaft sind scheinbar doch kein Widerspruch zu trägen Dickschiffen.

Deutsche Teilnehmer:

Tutima – dk 46
Audacious – Dubios 40
Westwind – First 40
Veolia – IMX 40
Inschallah VI – J/V 41
Josephine – Luffe 48
Moana – Marten 49
Ginkgo – Prima 38
Cool Water – X- 35

Eventseite

avatar
Spenden
https://yachtservice-sb.com

3 Kommentare zu „Video-Preview. Big Boat Challenge in Kerteminde mit neun deutschen Yachten“

  1. avatar John sagt:

    Ich drücke meine Daumen für die Nr. 2 in obiger Liste.

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 3

  2. avatar John sagt:

    Ist meiner Meinung nach das schönste Schiff. Das blau sieht einfach gut aus. Außerdem nicht so ein Einheitsbrei (kann man von den sonstigen Teilnehmern allerdings auch nicht behaupten) und eine lustige, junge, ambitionierte aber nicht verbissene Crew.

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *