Volvo Ocean Race Puma Video: Erst ankern dann golfen

Die Kühe passen auf

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

7 Kommentare zu „Volvo Ocean Race Puma Video: Erst ankern dann golfen“

  1. avatar T.K. sagt:

    Mal so am Rande: Ist das nicht die Insel wo Grabuffke hin verbannt wurde…….

    • avatar Klaus sagt:

      Ne, das war St. Helena wohin er im Oktober 1815 deportiert wurde und bis zu seinem Tod am 5. Mai 1821 in Longwood House residierte. Ist heute ein Musem

      • avatar T.K. sagt:

        Wie jetzt? Grabuffke ist schon am 05.05.1821 verstorben?

        Dann hat uns Segelreporter ja alte Kamellen untergejubelt!

        tztztz

  2. avatar Lyr sagt:

    Wahrscheinlich hat er da kein Internetanschluß. Hat ja schon lange nüscht mehr geschrieben 🙁 Vielleicht kann er die Satellitenstation der Mar Mostro entern…! 😉

  3. avatar Micha sagt:

    Früher wurden in dem Rennen die Zahnbürsten halbiert, heut packt sich jeder ne Golfausrüstung an Bord.

  4. avatar hanseatic sagt:

    Klar kann Michi das! Als echte norddeutsche Pflanze trifft Michi als Einziger bestimmt immer zielgenau das Fladengrün 😉 Ich denke dass “stinkt” Kenny gewaltig 🙂 Deshalb hat er es wohl rausschneiden lassen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei + sechs =